ausstellung ||Robert Svoboda – “hochzeitsnacht”

Indigo-Svoboda-HP

fr 16. september 19h vernissage

ausstellungsdauer bis 2. oktober
öffnungszeiten: sa+so 14-18h00

Lies den Rest des Artikels »

14.+15. okt 20h00 + 16.okt 18h00 Best Exotic Marigold Hotel || KWT-Theater

bemhhptxtEintritt 13 €, MG 10 €
Von den moderaten Preisen und dem exotischen Flair Indiens verlockt, entschließen sich einige ältere Engländer nach Indien aufzubrechen. Sie werden mit den Darstellern erleben, wie das ausgeht.
“Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.”

bearbeitet für die Bühne und Regie: von Christian Pfeiffer

Lies den Rest des Artikels »

fr 21. okt 19h00 vernissage: ” N A : A L S O “

na-also-HPgreine Gruppenausstellung von Absolventen und Lehrbeauftragten der Hochschule für angewandte Kunst aus den 70/80-ger Jahren

Ausstellung bis 6. November 2016
Öffnungszeiten Sa+So 14-18h00 Lies den Rest des Artikels »

sa 19. nov 20h00 | Erlesenes von und über Herwig Seeböck

häfenelegie-HP2Ida Seeböck & Thom Schreiweis: Erlesenes von und über Herwig Seeböck

E: AK: 17, VVK: 15, KWT-MG: 12

Buch auf! – „Das Beste ist nie gut genug“

Das einstündige Programm, präsentiert von Ida Seeböck und Thomas Schreiweis umfasst Passagen aus der Seeböck-Biographie „Es wird ihnen eine Lehre sein“ sowie Auszüge aus der „Häfenelegie“ und weiteren bekannten und unterhaltsamen Werken Herwig Seeböcks. Lies den Rest des Artikels »

3.-11. dezember ARTventausstellung

Öffnungszeiten: sa+so 14-18h00

Artventliche sinnliche Genüsse und Kunstwerke, wenn man auf der Suche nach Geschenken für gute Freunde oder für sich selbst ist.

25. dezember 20h00 | FEIN R.I.P. | 1-2-3 oberst – konzert

E: AK 18, VVK 16, KW_MG: 13
Legendär und brutal –die Akkus sind nach der 2-jährigen Pause wieder aufgeladen und nun präsentieren OBERST und seine Band ihre musikalische Bandbreite.

FEIN R.I.P.

Was für ein Jahr! So viele Stimmen, die für immer verstummt sind und – im wahrsten Sinne des Wortes „unzählige“ – Stimmen, die abgegeben wurden. Als zertifizierter Gutmensch hat der OBERST die Sachwalterschaft für die hinterbliebenen Weisen übernommen, um ihnen eine gültige Stimme zu verleihen. Seit Jahrzehnten schon hat sich der rau- und krummbeinige Schmusebarde mit dem harten Kern dem akustischen Denkmalschutz verschrieben und einen umfangreichen Schatz an musikalischen Pretiosen und Kleinodien zusammengetragen, um ihn an bedürftige Gehörgänge zu verteilen. Bei dieser sinfonischen Bescherung wird der „Spatz von Tulbing“ wie gewohnt von seinen Nummernboys an den Instrumenten und auch stimmlich unterstützt – einem Team, das sogar das „Weiße Ballett“ bleich werden lässt und jede noch so knifflige Akkordfolge zum Kinder-Sudoku degradiert.

Kurzum ein interaktiver Schmaus für Hör- und Sehnerven dessen Versäumen den Autopodexbissreflex hervorrufen kann. Exklusiv am 25. Dezember.

vergangenes , verpaßtes …

8.+9. sept 19h00 theater – “Begegnungszone”

Flyer 2 VS-HPAK: 12 Euro
ermäßigt KWT-MG, StudentInnen, PensionistInnen: 9 Euro
ermäßigt RAIKA Club  & Jugendliche bis 19 Jahren:  6,50 Euro

Ein Parkdeck. Jugendliche, die alleine mit ihren Gedanken sein wollen, die unbeaufsichtigt sein wollen, die Platz für ihre stille Rebellion finden wollen, die andere treffen wollen.

Ein Parkdeck. Jugendliche, die auf einander treffen, zufällig. Es entsteht etwas Neues. Um zu sein. Um frei zu sein.

Ein Theaterstück von und mit

Manuela Kleinschuster, Sabrina Lang- Muhr, Sara Schmiedl, Helene Sorger, Raschid Zainaldain, Lisa Lerchbacher
unter der Leitung von:
Julia Pröglhöf & Flo Staffelmayr

Lies den Rest des Artikels »

fr 26. august 19h vernissage WIR-KWT

16 WIR_KWTKünstler, aktiv im Verein “Kunstwerkstatt Tulln”,  zeigen ihre Arbeiten

ausstellungsdauer bis 4. september
öffnungszeiten sa + so: 16-20h00

do 28. juli 20h abschlusskonzert jazzTU16