BERNHARD OSANNA

CD – Präsentation „On The Walk“
Sonntag 01.November 2020
Beginn: 17:00
Eintritt: 15€ – Nur mit Reservierung!

Auf die Frage, ob er seine Stücke aufnimmt, oder sie in der nächstbesten Schublade verschwinden lässt, hat sich der Jazzbassist die Antwort selbst gegeben: Jetzt oder nie! So entstand gemeinsam mit fünf phantastischen MusikerInnen das Debütalbum „On The Walk“. Bernhard Osanna bleibt zwar hinter seinem Bass, tritt jedoch als Komponist aus dem Hintergrund hervor. Stilvielfalt, wechselnde Besetzungen und die Live-Atmosphäre der Aufnahme sind die hervorzuhebenden Merkmale dieser CD.

„Beebock“ z. B. erinnert durch den energetischen Bläsersatz und das Vibraphon an die Swing Ära. Fast kammermusikalisch erklingen Klarinette, Vibraphon und Kontrabass in „Winter in Venice“. Bei „Conversation“ und „Birdy“ spielt die Rhythm Section eine Mischung aus Jazzrock und Funk.

Egal ob Solo, Begleitung oder im Zusammenspiel, die InstrumentalistInnen auf diesem Tondokument leisten Musikalität und Virtuosität auf höchstem Niveau! Ein facettenreiches Album mit bunten Klangfarben, dynamischen Grooves und kraftvollen Riffs, das ist „On The Walk“ – die Reise kann beginnen!

Die Musiker

Bernhard Osanna Kontrabass & E – Bass
Christian Stolz Schlagzeug & Shaker
Ilse Riedler Saxophone & Klarinette
Markus Gaudriot Klavier & E – Piano
Markus Pechmann Flügelhorn & Trompete
Michael Kahlig Vibraphon

Reservierung

  • Reservierung unter office@kunstwerkstatt.at
  • Bitte angeben: Name und Anzahl der Karten
  • Bezahlung an der Abendkassa, mit zugewiesenen Sitzplätzen
  • Achtung, limitierte Kapazität: Max. 60 Karten!