E-Werkstatt

Die E-Werkstatt versteht sich als offene Plattform für Fans und Aktive der tullnerfelder Electro-Culture. Sie stellt den engagierten Versuch dar, die lose Struktur der lokalen Szene für zeitgenössische elektronische Kunst eine Basis zu bieten. Sie reagiert auf die regional wachsende Begeisterung vor allem bei jungen Menschen zu diesem Thema und bietet ihnen Angebote für die gemeinsame spielerische Aneignung von kreativen Ausdrucksformen der Electro-Culture. Die Kunstwerkstatt Tulln bietet dafür den Dreh- und Angelpunkt für diese Aktivitäten, indem sie gut ausgestattete Räumlichkeiten in Zentrumsnähe für Workshops, Treffen, Veranstaltungen und Projektarbeiten zur Verfügung stellt.

ELECTRONIC MUSIC : LIVE!!!

APOTHEIST // stonefred.at
CRASHING AIRPLANE // soundcloud.com/crashingairplane
BOWSER // ginyu.at
feat. TAGTOOL // tagtool.org
feat. DEKO-CHANN

27.11.2010 ab 21:00
Eintritt 3 Euro

Hier das Video von der letzten E-Werkstatt im Juli:

E-Werkstatt Tulln from gnuOne on Vimeo.

5 Antworten zu “E-Werkstatt”

  1. Katrin sagt:

    sehr schön!

  2. Erik sagt:

    27.11. nicht 21.11. ;-)

  3. Josef sagt:

    schon ausgebessert ;)

  4. wurst sagt:

    feino fein! freu mich schon

  5. Leukocyt sagt:

    Bin scho gspannt. Srom bringts!

Hinterlasse eine Antwort