fr. 5. April 19h00 “in situ” – Georg Holzmann

scaled.Holzmann-HP

Georg Holzmann nistet sich für zwei Wochen in den Räumlichkeiten der KWT ein. Der Exil-Tullner beschäftigt sich mit seiner Schwierigkeit des Nachhausekommens und benutzt Tulln als Material für seine prozesshaften bildhauerischen Arbeiten, die innerhalb dieser zweiwöchigen Residenz entstehen. Die Ergebnisse werden im Rahmen einer Finissage präsentiert.

Finissage: 5. April 2019 um 19h00
Ausstellung 6.+7. April 14-18h00

 

Hinterlasse eine Antwort