5.+6. Sept 19h Theaterprojekt “wUNderSCHÖN”

wUNderSCHÖN-HP-kl

Jeder will schön sein. Wer etwas anderes behauptet lügt.

Eintrittsentgelte:
Ermäßigt (unter 18, Lehrlinge über 18, Studierende, KWT-Mitglieder etc.): 8€
Erwachsene: 12€


Aber was genau ist schön? Wer definiert das? Lange glatte Haare, eine Löwenmähne, ein Kurzhaarschnitt? Großer Busen, kleiner Busen? Was für Hintern gelten als schön? Wollen Mädchen bei Burschen ein kleines Bäuchlein oder einen Waschbrettbauch? Wird es in Zukunft nur mehr zehn Modelle von Menschen geben, nach Vorlage von weltbekannten Ikonen? Wie weit kann man mit Schönheitsoperationen in die Natur eingreifen?

Ist man dann schöner?

Ein Theaterstück von und mit

Manuela Kleinschuster, Lisa Lerchbacher, Sara Schmiedl, Helene Sorger, Ghwyne Vizvary

Unter der Leitung von

Flo Staffelmayr & Julia Vandehof

Hintergrundinformationen:

“wUNderSCHÖN” ist bereits das dritte Projekt der Theatergruppe rund um Manuela Kleinschuster, Lisa Lerchbacher, Sara Schmiedl und Helene Sorger. Die vier jungen Frauen sind zwischen 17 und 20 Jahre alt, studieren beziehungsweise gehen noch zur Schule und investieren ihre Freizeit und vor allem Ferien in das Produzieren und Schreiben von Theaterstücken. Professionelle Unterstützung bekommen sie dabei von Flo Staffelmayr und Julia Vandehof.

Für “wUNderSCHÖN” holen sie außerdem Ghwyne Vizvary mit auf die Bühne.

Hinterlasse eine Antwort


click here for details . retro-redheads.com