Archiv für die Kategorie ‘Workshop’

do 18. jänner – My Great Place Wagram & Tulln

Dienstag, 09. Januar 2018

My_great_placeDer künstlerische Abschluss des Projektes My Great Place – Wagram & Tulln präsentiert Blitzlichter und Stimmen zur regionalen Identität. Dazu gibt es Schmankerl und Wein aus der Region. Das Programm (19:00-20:30) wird von zwei Ensembles der Musikschule Tulln und Musikschule Wagram musikalisch begleitet, und mit dem visuellen Instrument Tagtool (made in Tulln) untermalt. Der Abend bietet somit spannende Infos über unsere Region bei Kunst und Kulinarik. Eintritt frei!

(mehr …)

10.-17. Juli Kinder Musikal- Workshop

Mittwoch, 15. Juni 2016

mit Eva Krammer

21.-27. Juli JazzTulln-Seminar 2018

Freitag, 10. Juni 2016

25. juli 20h00 bunter Abend

Dienstag, 07. Juni 2016

26. Juli 20h00 Abschlußkonzert JazzTu18

Montag, 06. Juni 2016

fr 1. dezember, 20h00 DONAUDICHTEN – Poetry Slam in Tulln

Montag, 17. Februar 2014

17436289_1930014997231295_2715891414764062921_oDichterwettstreit: Das Erfolgsformat Poetry Slam erobert Tulln. Es treten alle zwei Monate Slam Poetinnen und Poeten aus ganz Österreich, Deutschland oder der Schweiz in der Kunstwerkstatt Tulln auf, um sich in die Herzen des Publikums zu dichten. Dabei haben sie sechs Minuten Zeit, erlaubt sind nur selbst geschriebene Texte, frei von Requisiten und das Publikum entscheidet, wer am Ende gewinnt. An der Schnittstelle von Comedy und Rap, Lyrik und Prosa, Dada und Performance entsteht Atmosphäre die greifbar ist und seit Jahren Theaterhäuser, Kulturkneipen, Opernsäle und Festivalwiesen zum Beben bringen.

Eintritt: 6€ ermäßigt (Schüler*innen, Lehrlinge, Notstandsbeholfene, KWT-Mitglieder) / 8€ regulär Einlass: 19:30 Beginn: 20:00

fr 3. nov, 20h00 DONAUDICHTEN – Poetry Slam in Tulln

Freitag, 14. Februar 2014

DoDichten-HPDichterwettstreit: Das Erfolgsformat Poetry Slam erobert Tulln. Es treten alle zwei Monate Slam Poetinnen und Poeten aus ganz Österreich, Deutschland oder der Schweiz in der Kunstwerkstatt Tulln auf, um sich in die Herzen des Publikums zu dichten. Dabei haben sie sechs Minuten Zeit, erlaubt sind nur selbst geschriebene Texte, frei von Requisiten und das Publikum entscheidet, wer am Ende gewinnt. An der Schnittstelle von Comedy und Rap, Lyrik und Prosa, Dada und Performance entsteht Atmosphäre die greifbar ist und seit Jahren Theaterhäuser, Kulturkneipen, Opernsäle und Festivalwiesen zum Beben bringen.

Mitmachen!
Donaudichten ist ein Poetry Slam mit geladenen Slammerinnen und Slammern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Und gerne mit dir. Wenn du mit deinem Text an das Mikro willst, dann wollen wir das auch.

Du möchtest am Slam und/oder am Workshop teilnehmen? Du hast Fragen? Dann melde dich! Anmeldung für Slam/Workshop bitte bis einen Tag vor der Veranstaltung.
Mail an contact@fomp.eu

tägl ab 14h00 – Norbert Kienbeck – jetzt /liveperformance

Mittwoch, 29. Januar 2014

kienbeck - hpVernissage: fr 27 mai ab 14h00
Ausstellung bis 11. Juni
Öffnungszeiten 27.5.-11.6. täglich 14-??

fr 9. juni 20h00 “ThreeMotion” -ultimative Tanzmusik

Montag, 27. Januar 2014

Kwt 9.juni-hpDemo:

Gerhard Hajny – guitar, indian flute, voice
Horst Nurschinger – keyboard, synthesizer, voice
André Varkonyi – percussion, hang, voice (mehr …)

sa 10. juni 11-17h00 Workshop: Mantra-Drumming!

Sonntag, 26. Januar 2014

kwt 10.juni-hpDie ersten Male waren so toll, dass ich diesen Workshop sehr gerne wieder anbiete, denn Mantren und Trommelrhythmen haben vieles gemeinsam- und das in Kombination: WOW!
Durch deren ständige Wiederholung werden starke Kraftfelder erschaffen, von denen man viel Energie, Freude und Präsenz beziehen kann! (mehr …)